FANDOM


Es gibt zwei verschiedene Formen von Akteuren: Individuelle und Kollektive Akteure. Individuelle Akteure sind einfach Personen, kollektive Akteure sind Gruppen, die als solche handeln. Ein Beispiel für letzteres wären NGOs und andere Organisationen, aber auch eine Wohngemeinschaft im Kontext eines ganzes Mietshauses usw. Wenn über kollektive Akteure geforscht wird, muss dieser Akteur natürlich durch einen Informanten vertreten werden. Für eine Übung ist es nicht empfehlenswert, mit kollektiven Akteuren zu arbeiten. Falls ihr es doch tut, müsst ihr unbedingt begründen, weshalb ihr die Gruppe von dieser spezifischen Person vertreten lässt.