FANDOM


FragekatalogBearbeiten

(Aktualisiert: 12.3.2011)

OperationalisierungBearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Operationalisierung“

Eure Fragestellung müsst ihr operationalisieren, d.h. messbar machen. Je nach Netzwerk werden die Fragen etwas unterschiedlich gestellt. Grundsätzlich müsst ihr folgendermassen vorgehen:

  1. Versucht konkrete Kriterien zu erheben. Vermeidet, bei den abstrakten Begriffen zu bleiben, sondern brecht alles auf konkrete Handlungen oder Intentionen herunter. (Besuchen, Geld borgen, ins Kino gehen etc.)
  2. Entscheidet euch, ob ihr intendierte oder explizite Netzwerke untersuchen wollt. Vermischt diese nur, wenn das euer Plan ist, sonst entscheidet euch für eines!

GesamtnetzwerkBearbeiten

Ein Beispiel für die Erhebung eines Gesamtnetzwerkes aus einem E-Mail (Danke, Rhea!):

Ist WG XY eine Zweck-WG oder eine übliche "Wunsch"-WG?

Definiert Kriterien für die "normale" WG: Gemeinsame Freizeit, häufige Gespräche, Postkarten aus den Ferien ... und stell ein paar Fragen zusammen, die du jedem Alter fragen wirst, z.B.:

Hast du X aus dem letzten Urlaub eine Postkarte geschickt?
Hast du mit X in den letzten zwei Wochen ein persönliches Gespräch geführt`
Hast du mit X in den letzten zwei Wochen gemeinsam gekocht?

oder auch Fragen nach "Intensität":

Wie häufig hast du im letzten Monat mit X ein persönliches Gespräch geführt? (Wert 1-5)


Persönliches NetzwerkBearbeiten

Fehlt noch, muss auf den Zug... Wer eine Antwort hat, kann mir gerne schreiben oder selber editieren! LG, Wolfgang